Charitylauf in St.Veit/Glan


Beim Charitylauf am 04.Mai anlässlich des Uniqa Sonnelauf in St.Veit/Glan ...
... war eine Abordnung des TriTeams auf Einladung und Sponsoring unseres Kurti "Kurtart Catering" Stelzl am Start. Der Staffelbewerb bestand aus 3 Läufern, wobei jeder eine Runde mit ca. 800 Meter durch die Innenstadt von St.Veit zu bewältigen hatte. Eingbaut pro Runde waren noch drei Hindernisse die die ganze Sacher erschwerten. ( 5 Liegestütze, beidbeiniges Hürdenhüpfen und Schwedenbomben essen). 

Das Running Team "Kurtart Catering" bestand aus dem Startläufer Gote, Udo und Schlussläufer Wolfi K. Über das Outfit (Kochhaube mit Servierschürze) und die Aufstellung haben sich der Manager Kurti Stelzl und Coach Wolfi P. gedanken gemacht. 

Vom Start weg gab es unter den Staffeln einen beherzten Kampf. Unser Startläufer Gote befand sich die ganze Runde im gesicherten Mittelfeld wobei er gute Figur bei den Liegestützen und beim Schwedenbomben essen machte. Udo hat die Position souverän gehalten und war bei den Hürden sensationell. Unser Schlussläufer Wolfi K. konnte das Feld von hinten aufrollen und kam als gesamt Dritter und erste maskierte Staffel ins Ziel. Nachdem die Kombination aus Schnelligkeit und Originalität ausschlaggebend war, wurde unserem Running Team "Kurtart Catering" von einer namhaften Jury der erste Platz zuerkannt. 

Vielen Dank an unseren Sponsor und den Veranstalter für diesen tollen Bewerb.